Criar um Site Grátis Fantástico


Total de visitas: 19486

Kostenlose MP3-Bücher online zum Download

Kostenlose MP3-Bücher online zum Download

Sandner, T: Dracheneid 2 von Tilo K. Sandner

Kostenlose MP3-Bücher online zum Download Sandner, T: Dracheneid 2 9783939043645

Download Sandner, T: Dracheneid 2 PDF


Produktdetails

  • Sandner, T: Dracheneid 2
  • Tilo K. Sandner
  • Seitenzahl: 450
  • Sprache: Deutsch
  • Format: Pdf, ePub, MOBI, FB2
  • ISBN: 9783939043645
  • Verlag: Spiegelberg
  • Erscheinungsdatum: 2014

Download



Kostenlose MP3-Bücher online zum Download Sandner, T: Dracheneid 2 9783939043645

Overview

In diesem zweiten Teil vom Dracheneid, den der Autor Tilo K. Sandner wieder voller Abenteuer und Spannung geschrieben hat, wird die drohende Gefahr für das friedliebende Drachenland durch den bösartigen Druiden Snordas täglich greifbarer. Seine wilden Trolltruppen, angeführt durch äußerst grausame Mischwesen aus Bären und Trollen, den sogenannten Zargollen, fallen immer häufiger plündernd und mordend über die Ostgrenze des Landes herein. Doch die Hauptgefahr richtet sich gegen den jungen Adalbert von Tronte, der als der Erwartete des Drachenlandes immer mehr zum Hoffnungsträger wird. Adalbert und seinem goldenen Drachenfreund Merthurillh haben sich bereits unbemerkt Snordas gefährlichsten Krieger auf die Fersen gesetzt, dem grässlichen Feuerkopfdrachen Furtrillorrh, der mit beiden noch offene Rechnungen zu begleichen hat! Wird es Adalbert von Tronte trotz all dieser Widrigkeiten gelingen, die Seele des ermordeten Drachen Allturith, die er in seiner Brust trägt, zu retten? Ein mörderischer Wettlauf gegen die Zeit hat begonnen ... In diesem zweiten Teil vom Dracheneid, den der Autor Tilo K. Sandner wieder voller Abenteuer und Spannung geschrieben hat, wird die drohende Gefahr für das friedliebende Drachenland durch den bösartigen Druiden Snordas täglich greifbarer. Seine wilden Trolltruppen, angeführt durch äußerst grausame Mischwesen aus Bären und Trollen, den sogenannten Zargollen, fallen immer häufiger plündernd und mordend über die Ostgrenze des Landes herein. Doch die Hauptgefahr richtet sich gegen den jungen Adalbert von Tronte, der als der Erwartete des Drachenlandes immer mehr zum Hoffnungsträger wird. Adalbert und seinem goldenen Drachenfreund Merthurillh haben sich bereits unbemerkt Snordas gefährlichsten Krieger auf die Fersen gesetzt, dem grässlichen Feuerkopfdrachen Furtrillorrh, der mit beiden noch offene Rechnungen zu begleichen hat! Wird es Adalbert von Tronte trotz all dieser Widrigkeiten gelingen, die Seele des ermordeten Drachen Allturith, die er in seiner Brust trägt, zu retten? Ein mörderischer Wettlauf gegen die Zeit hat begonnen ...